Geschwindigkeit und Anfängerfehler bei Wachstumsprozessen

Wenn Organisationen wachsen, geschieht das selten gleichmäßig. Es gibt zB einen großen Auftrag oder Investitionen in die Zukunft, die zu höheren Umsätzen führen sollen. Unternehmenskäufe sind natürlich auch eine Variante, um die Organisation zu entwickeln. Im Rahmen eines solchen Projekts wird oft nicht ausreichend auf die Struktur des Unternehmens und die Integrierbarkeit geachtet. Diese Probleme müssen dann im Nachhinein mit teils erheblichem Aufwand gelöst werden. Themen wie IT-Infrastruktur, Lagerthemen, Produktionskosten, langfristige ungünstige Mietverhältnisse etc. zu vernachlässigen bedeutet, das Unternehmen in seiner Entwicklung zu hindern. Die Ressourcen können nicht sinnvoll eingesetzt werden. Jede Organisation kann auch zu schnell wachsen und besonders Anfangsfehler wirken lange und kostspielig nach.

Call Now Button Scroll to Top